Cirque Bonnet & Ledoux


Die freie Arbeit „Cirque Bonnet & Ledoux“ wurde über einen Zeitraum von über einem halben Jahr entwickelt und umgesetzt. Der Hintergedanke war, eine historische Welt zu erschaffen die ohne die Hilfe von CGI schwer realisierbar gewesen wäre, da die Requisiten und das Bühnenbild kaum noch existieren. Ausgezeichnet mit dem photokina „Best of CGI“ Award 2012 wurde die Bilderserie von Alex Pusch und Benjamin Wiesse im Lürzer’s Archive Special „200 Best Digital Artists worldwide 2013/2014“ publiziert.

 

Making of: